The game : Topographie unserer digitalen Welt

Baricco, Alessandro, 2019
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 25.02.2020)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-455-00635-3
Verfasser Baricco, Alessandro Wikipedia
Beteiligte Personen Kopetzki, Annette Wikipedia
Kopetzki, Annette [Übers.] Wikipedia
Systematik Pd - Werke
Schlagworte Gesellschaft, Digitale Revolution, Digitale Revolution, Kulturphilosophie, Kulturphilosophie, Internetzeitalter, Internetzeitalter, Baricco Alessandro, Baricco Alessandro, Computerisierung, Computerisierung, Jobs Steve, Jobs Steve, Silicon Valley, Silicon Valley, Softcover / Sachbücher/Politik, Wirtschaft/Gesellschaft
Verlag Hoffmann und Campe
Ort Hamburg
Jahr 2019
Umfang 316 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Alessandro Baricco
Annotation Fast jeder von uns regelt mit dieser oder jener App einen Teil seines Lebens, durch geschickte Nutzung des Netzes lassen sich Wahlen gewinnen, bei Tinder können wir computerspielartig den perfekten realen Partner finden. Das ständige Ineinander von Web und Welt ist uns längst zur Normalität geworden. Alessandro Baricco zeichnet auf heiter-unvoreingenommene Weise die Geschichte der Digitalisierung nch und zeigt auf, wie umfassend die Allgegenwart des Internets unser Leben verändert hat. Ein Buch, das ermuntert, ungezwungen über die eigene Verflechtung mit der digitalen Welt und ihre kritischen Entwicklungen nachzudenken.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben